Rezension | Der schlafende Tod (Die Grimm-Chroniken, #3) von Maya Shepherd

Gegenwart verschwimmt mit Traum und Vergangenheit Meine Sterne: Klappentext: Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen … Rezension | Der schlafende Tod (Die Grimm-Chroniken, #3) von Maya Shepherd weiterlesen

Rezension | Vampirya – Rain & Aiden von chaela

Zukunftsvampire in spannungsloser Handlung Meine Sterne: Kurzbeschreibung: Tauche ein in die dystopische Liebesgeschichte von Rain und Aidan.Ein dem Vampirismus ähnlicher Zustand ist im Jahr 2081 die Lösung gegen Krankheit und Alterung. Über die Hälfte der Bevölkerung hat sich zum Schutz vor der Sonne in eine moderne Welt im Untergrund zurückgezogen: Vampirya. Hier lebt auch die … Rezension | Vampirya – Rain & Aiden von chaela weiterlesen

Rezension | Die Apfelprinzessin (Die Grimm-Chroniken, #1) von Maya Shepherd

Märchen trifft Realität  Meine Sterne:   Kurzmeinung: Maya Shepherd's flüssiger und leichter Schreibstil verbindet fast spielerisch die Realität mit den Märchen der Gebrüder Grimm.Ein 146 Seiten kurzes Buch könnte schnell als Kurzgeschichte abgetan werden, würde ein gemeiner "Cliffhanger" und das Schlusswort der Autorin keine Fortsetzung ankündigen.Klappentext:Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf … Rezension | Die Apfelprinzessin (Die Grimm-Chroniken, #1) von Maya Shepherd weiterlesen

Rezension | Inner Circle – Wie Wasser in deiner Hand

Inner Circle - Wie Wasser in deiner Hand by Sophie Oliver Meine Sterne: Anne Catherine Marsden hat sich entschieden – für den Mann, den sie liebt und das Leben, das sie führen möchte.Doch dann taucht überraschend ihr Ex-Freund wieder auf sowie ein reicher Investor, der den Inner Circle haben will. Als dann noch eine Leiche … Rezension | Inner Circle – Wie Wasser in deiner Hand weiterlesen

Rezension | Fuck You Very Much von Aidan Truhen

Das fucked einen ganz schön ab Meine Sternebewertung: ★★★★ Klappentext: Sieben Killer sind auf ihn angesetzt. Großer Fehler...Jack Price ist Drogengroßhändler, aber nicht irgendeiner, sonder der beste: clever, cool, smart - und unangreifbar. Dachte er zumindest. Bis er erfährt, dass die "Seven Demons" auf ihn angesetzt sind - eine exklusive, hocheffiziente "Bruderschaft", die bösartigsten, gnadenlosesten … Rezension | Fuck You Very Much von Aidan Truhen weiterlesen